Impressum
 
 KIRCHENCHOR
RAIN
 


16. Februar 2019: Gottesdienst mit anschliessender Generalversammlung

Generalversammlung des Kirchenchores Rain am 16. Febraur 2019 im Restaurant Kreuz

Singen wirkt sich positiv aus auf Körper, Seele und Geist. Singen befreit und gemeinsam singen hat eine soziale Komponente und wirkt verbindend. Mit solchen Gedanken eröffnete die Präsidentin Priska Furger die Generalversammlung.

Vorausgehend durfte der Chor den sonntäglichen Vorabendgottesdienst mit Gesang und Orgelspiel mitgestalten. Da der langjährige Organist Fritz Felix sich in den Ruhestand begab, hatte für heute Andreas Wüest die Aufgabe des Organisten übernommen. Gestärkt durch ein sehr feines Nachtessen aus der „Kreuz-Küche“ galt anschliessend die Aufmerksamkeit der Präsidentin und der einzelnen Vorstandsmitgliedern. Priska Furger berichtete, dass der Chor sich im vergangenen Vereinsjahr zu 13 Auftritten und 39 Proben getroffen hatte. Einer der Höhepunkte war bestimmt die Uraufführung der Marienmesse am 8. Dezember, eine Eigenkomposition der Chorleiterin Pia Gisler. In der Abarbeitung der Traktandenliste wurde von Christa Mullings der Kassenbericht, der ein positives Resultat aufweist, verlesen und erläutert und das Protokoll der letzten GV, das schriftlich vorlag, wurde mit bestem Dank an die Protokollführerin Benie Bitzi verabschiedet. Leider musste die Präsidentin 4 Austrittsschreiben verlesen. Kurt Huwyler, Seppi Merz, Susi Bernasconi und Sabrina Kramis verliessen im Verlaufe des Jahres aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen den Chor. Ihnen wurde für ihr teils langjähriges Engagement herzlich gedankt.

Glücklicherweise durfte auch ein Neuzuzug vermeldet werden. Margrit Troxler ist dem Chor beigetreten, vorläufig als Gastsängerin. Ihre Bereitschaft wurde mit herzlichem Applaus quittiert. Das Jahr 2019 ist kein Wahljahr. Glücklicherweise stellt sich der gesamte Vorstand weiterhin zur Verfügung. Die Chormitglieder verdankten dies mit kräftigem Applaus. Pia Gisler liess in kurzen Worten das Jahr in musikalischer Hinsicht Revue passieren und war ebenfalls voll des Lobes über das engagierte Mitmachen jedes einzelnen Chormitgliedes. Für das neue Vereinsjahr stehen weitere Herausforderungen an. Der Chor wird im Mai 2019 am Gesangsfest in Hitzkirch teilnehmen mit 4 Vorträgen. Ferner hat der Chor dem Verein „musica sacra rain“ zugesagt im Januar 2020 ein Konzert zu bestreiten, dies in Begleitung u.a. eines Marimbaphons. Viel Zeit zum Verschnaufen werde im kommenden Vereinsjahr nicht vorhanden sein, es werden Zusatzproben erforderlich sein. Erfreulich dazu ist die Tatsache, dass die ganze Sängerschar voll mitmachen wird. Diese Tatsache war auch schon immer festzustellen. Im letzten Jahr wiesen 16 Sängerinnen und Sänger 5 bis gar keine Absenz auf. Als Belohnung durften sie einen Reisegutschein entgegennehmen, einlösbar beim Vereinsausflug 2019.

4 Chormitglieder wurden geehrt für langjährige Mitgliedschaft. Mit 30 Jahren Xaver Dober, 25 Jahre ist Robert Burri dabei, 20 Jahre Rita Troxler und 10 Jahre Lisbeth Troxler. Ein herzlicher Applaus war ihnen sicher.

Es wurde auch noch einzelnen Mitgliedern gedankt für spezielle Verdienste: Petra Galliker für ihre Bereitschaft als Vize-Chorleiterin und ganz besonders für die vielen solistischen Auftritte, wo sie ihre schöne Sopranstimme zur Entfaltung bringen darf, Bruno Bitzi für die Pflege der Homepage, Ursula Kramis für die vielen Fotos als Erinnerungen für später und Marlis Aebischer für die sorgfältige Pflege der Musikalien, das Absenzenverzeichnis und die regelmässige Vorbereitung des Probelokales. Der Pfarreirat beehrt den Kirchenchor stets mit einer Delegation an der GV. Dieses Jahr war es Patricia Lang. Sie dankte dem Chor für das grosse Engagement während des ganzen Jahres und als kleines Entgelt wurde eine Kaffeerunde gespendet. Der Präses, Erich Hausheer ergriff seinerseits das Wort, es war vor allem ein Dankeswort an den Vorstand und die ganze Sängerschar. Er wünschte gutes Gelingen für die grossen Vorhaben im kommenden Jahr und verteilte einem jeden ein Bild der „Maria vom guten Rat“ für die seelische Unterstützung.

Text: Margrith Schmid Foto: Ursula Kramis
<< zurück
 
© Kirchenchor Rain | Admin